Jugendkongress Jena 18-19.09

Am 18/19.09 findet in Jena ein Jugendkongress statt, welcher den Raum gibt sich zu unterschiedlichsten Themen zu informieren und oder sich (weiter-)zubilden. Der Fokus liegt dabei in diesem Jahr auf den Themen Klima, Nazis und Polizei, welche im Rahmen von Workshops, Skillsharings und vielem mehr kritisch behandelt werden.

Kommt gerne vorbei und macht euch selbst ein Bild.

Unter anderem gibt es Inputs, Workshops und Diskussionen zu diesen Themen:

    • Klima und Klasse
    • Liberaler Feminismus und seine Tücken – Feministische Praxis + Polizeikritik
    • Rechte Strukturen in Thüringen
    • Klimawandel und Rechts
    • Sanitäter-Workshop
    • Selbstverteidigung
    • Film und Getränke
    • digitale Sicherheit – ein einfacher IT-Einstieg für Anfänger*innen
    • Solitresen
    • Jugendorganisierung – wie weiter?
    • Grafitty Workshop
    • Aktionstraining
  •  

Da wir in diesem Jahr die Teilnehmer*innen-Anzahl für den Juko noch beschränkt werden müss, wird herzlichst um Anmeldung gebeten.

Mehr Informationen zum Jugendkongress und dem Programm findet ihr auf der Website und auf der Instagramseite des Jukos.

 

Quelle: https://jukojena.noblogs.org